Love Shot

7,95 94,80  inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen
Produkt

Dunkel gerösteter Bio-Espresso mit kräftigem Geschmack und würzigen Noten von dunkler Schokolade und Nüssen

Bohne: Fein gemahlen ist diese Arabica-Robusta-Mischung im Siebträger ein echter Genuss, aber du weißt am besten, wie dir dein Kaffee schmeckt.

Gemahlen: Der Mahlgrad dieser Arabica-Robusta-Mischung ist optimal für die Zubereitung im Espressokocher, aber du weißt am besten, wie dir dein Kaffee schmeckt.

Tiefschwarz wie das Weltall und geschmacklich so komplex wie die Planetenkonstellationen lässt der Love Shot Augen wie Sterne funkeln. „Irgendwas mit Milchstraße“ wäre ein gutes Wortspiel geworden, uns ist aber nichts Passendes eingefallen. Dir vielleicht? Auf jeden Fall zeigt dieser intensive Espresso als „Shot“ auch in Milchgetränken seinen würzigen Charakter. Aus Pias Lieblingskaffee Flat White ist der Love Shot nicht mehr wegzudenken!

Röstkaffee, Restlaufzeit 9 Monate

RÖSTUNG
Dunkel, kleine Chargen im PROBAT

RÖSTZEIT
Ca. 19 Minuten

HERKUNFT
Honduras, Peru, Uganda, Brasilien

 MISCHUNG
70% Arabica, 30% Robusta

Story
Story

Ihr trinkt gern Flat White und Cappuccino? Pia auch, deswegen hat sie einen Espresso entwickelt, der kräftig, würzig und intensiv genug ist, um jedes noch so große Milchmeer zu durchqueren! Als wir den Vorgänger des Love Shots in schlichten schwarzen Tüten verkauften, blutete Pias Marketing- Herz. Deshalb steckten sie, Kerstin und unsere Grafikerin Katja genauso viel Energie und Liebe in das neue Design, wie in die Entwicklung des Kaffees geflossen war. Ergebnis: Ein ganz neuer Markenauftritt für die gesamte Produktreihe, die wir nicht nur gern trinken, sondern auch gern verpacken.

Zubereitungsempfehlung
Bohne:

Siebträger/Handkolben

Der Kaffee wird in einem separaten Schritt fein gemahlen und in den Siebträger/Handkolben gefüllt. Man „tampt“ den Kaffee mit ca. 15-20kg mit einer gleichmäßigen Oberfläche an. Das Wasser sucht sich den geringsten Widerstand und wird durch Unebenheiten im Kaffeebett fließen. Für ein optimales Geschmackserlebnis sind ca. 8g Love Shot fein gemahlen und gleichmäßig angepresst.

Diese Formel ist eine gute Grundlage für einen gelungenen Espresso:

ca. 7-9g Espresso, mit 15-20kg tampen, 9 bar Druck, 90-95 Grad heißes Wasser in 25-30 Sekunden.

Ist das Kaffeemehl feucht und der Espresso zu dünn? Mahlgrad zu grob?

Ist das Kaffeemehl sehr fest und trocken und der Espresso tropft und fließt nicht harmonisch? Mahlgrad zu fein?

Gemahlen:

Espressokocher

Der Love Shot gemahlen hat den idealen Mahlgrad für den Klassiker aus Italien: den Espressokocher.

Den unteren Teil des Kochers mit Wasser befüllen, bis der Filter leicht benässt ist. Mit einem Löffel dann das Kaffeemehl in den Edelstahl-Filter geben (ca. 8g für eine Tasse). In der Mitte leicht anhäufen, nicht festdrücken. Den Kocher gut zuschrauben und auf den Herd stellen. Das erhitzte Wasser drückt sich nun nach oben durch den Filter und löst die feinen Aromen. Wenn die Kanne zu “blubbern” beginnt ist der Prozess fast abgeschlossen. Danach die Kanne vom Herd nehmen, Vorsicht: nicht verbrennen. Wer hier die typische Espresso Crema vermisst hat nichts falsch gemacht. Dafür reicht der Wasserdruck nicht aus. Das tut aber dem Geschmack keinen Abbruch. Nach Gebrauch mit Wasser reinigen und von Ölresten befreien.

Eine Anleitung dazu, was ihr machen könnt, falls der Kaffee nicht so schmeckt wie von uns angegeben, findet ihr in unserem Blog.